Ghetto Musik

by INFILTRATOR#1

/

lyrics

GHETTOMUSIK

Versiffte Matratzen, und tote Ratten in den Kellern.
Schimmel an den Wänden und wenig auf den Tellern.
Wir ernähren uns von Billigfrass aus Aldi und Netto.
Aber abends gehen wir pumpen- willkommen im Ghetto.

Wir müssen den Kleinen die Klamotten kaufen,
weil die Alten die ganze Kohle verzocken und versaufen.
Was wir bekommen? Hartz 4 und leere Versprechen.
Geld muss her, auch wenn wir Gesetze dafür brechen.

Schuften für 'nen Hungerlohn. Wer will das schon?
Brauch' nur Kontakte, 'ne Knarre und ein Telefon.
Andere machen fette Beats und werden zu Stars.
Bumm-Tschack, ein Sample, 16 bars und das war's.

Kunst aus dem Ghetto. Brutal und unzensiert.
So sind wir nun 'mal drauf. Laut und ungeniert.
Scheiss auf die Schule, denn wo wir leben,
haben wir unsere eigene Sprache in der wir reden.

GHETTOMUSIK für alle die auf der Strasse leiden.
GHETTOMUSIK für alle die auf der Strecke bleiben.

Mein Viertel ist hart. Darum muss ich härter sein.
als jeder Konkurrent und jedes Bullenschwein.
Meine lieben Nachbarn? - sind Asoziale und Nazis
Ex-Knackies, Schläger, Schlampen und Junkies.

Ich kannte ein Mädchen. Die war mal gut drauf.
Dann schlitzten ihr Glatzen die Arme mit Rasieren auf.
Hatte mal 'nen Kumpel. Der wollte nie um etwas bitten.
Dann hat er sich in Mutti's Wanne die Adern aufgeschnitten.

Hatte mal einen Kollegen der wollte nur Graffitis malen.
Eines Nachts wurde er von einem Zug überfahren.
Was soll ich sagen? Alle gehen vor die Hunde.
Das Ghetto richtet mein ganzes Leben zugrunde.

Habe zwei Lehren gemacht, und mich überall beworben.
Ist aber aus unbekannten Gründen leider nix geworden.
Hätte gerne eine treue Frau und ein schönes Haus.
Aber, ich lebe im Ghetto, und ich komme hier nicht raus.


GHETTOMUSIK für alle die auf der Strasse leiden.
GHETTOMUSIK für alle die auf der Strecke bleiben.
Weisst Du wann Du merkst, dass Du jetzt im Ghetto bist?
Wenn die Feuerwehr mittags das Blut vom Gehweg spritzt.
Scharfschützen auf den Dächern, damit niemand türmt.
Der Russen-Puff nebenan wurde vom SEK gestürmt.

Morgens sah ich wie Kripo Cops die Dealer vermöbeln.
Abends die Säufer am Bahnhof, die einen ständig bepöbeln.
Nachts kann ich nicht schlafen, weil die Nachbarn sich zerfleischen,
und die Bullen mit quietschenden Reifen durch's Viertel kreischen.

Meine Schwester jobbte in einer Kneipe wo sie vertickte.
Dort traf ich ein Mädel, die man zum Kippen holen schickte.
Um Model zu werden war sie aus Brasilien hergekommen.
Am Flughafen haben ihr Luden den Pass abgenommen.

Keiner sieht was hier passiert. Aber, das geht schon klar.
Und ja, Gangbang gibt es nicht nur in den USA.
Schmutzig und verdorben bin ich erst geworden, denn ich lebe hier im Dreck,
und eins wurde mir klar - Ich muss aus'm Ghetto weg.

credits

released October 24, 2016

tags

license

all rights reserved

about

INFILTRATOR#1 Mexico City, Mexico

Just listen to the songs - and you will know ...

contact / help

Contact INFILTRATOR#1

Streaming and
Download help